Weiterbildung

Das European College of Business and Management (ECBM) wurde 1988 gegründet und hat sich seitdem als die Bildungsakademie der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer (AHK UK) auf internationale und berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung spezialisiert. In den letzten Jahren hat sich das College als eine der erfolgreichsten Bildungsakademien aller Auslandskammern etabliert. Das ECBM ist eine non-profit Organisation. Dabei arbeitet es eng mit internationalen Unternehmen wie Bosch, Commerzbank und Siemens AG zusammen.

Bis heute hat das College mehr als 12.000 Teilnehmern/innen sprachliche, kulturelle und wirtschaftliche Kenntnisse vermittelt und sie somit für den internationalen Arbeitsmarkt erfolgreich gerüstet.

Kaufmann/frau International

Das Weiterbildungszertifikat "Kaufmann International Certificate (KIC) - Schwerpunkt Vereinigtes Königreich" erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss der kaufmännischen Ausbildung (IHK) in Deutschland und des 3-wöchigen Professional Development Programs am ECBM. Eine Übersicht der akzeptierten Ausbildungen finden Sie hier.

Hier geht's zur Online KIC-Bewerbung

© Ede&Ravenscroft
Intensivkurse

Die Professional Development Programmes sind Intensiv-/ Berufskurse mit einer durchschnittlichen Dauer von zwei bis drei Wochen. Die Unterrichtsinhalte werden individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Unternehmens- und Gruppenleiter abgestimmt. Ein Modulsystem mit zahlreichen Elementen bietet die Möglichkeit eines maßgeschneiderten Kurses.

Zielgruppen für diese Kurse sind vor allem Berufsschulen, Berufskollege, Wirtschafts- und Fachakademien.

Weitere Informationen zu unseren Intensivkursen

© iStock/BartekSzewczyk
Anerkennung IHK-Zertifikate

An der IHK erworbene Fremdsprachenabschlüsse in Englisch können durch das European College of Business and Management und die Deutsch-Britische Industrie- und Handelskammer anerkannt werden.

Hier geht's zum Formular zur Anerkennung Ihrer IHK-Zertifikate

© iStock/surfleader
CIMA

Das CIMA Diploma in Management Accounting ist der erste Schritt zum CIMA Diplom.

CIMA ist der führende Berufsverband für Management Accountancy (Controlling). Mitglieder können den Titel 'Chartered Global Management Accountant™ (CGMA®) tragen. CGMA ist die weltweite Bezeichnung für Management Accountants.

Der Abschluss wird von dem renomierten American Institut of CPAs (AICPA) und CGMA, zwei der weltweit führenden Accounting Organisationen, verliehen.

Erfahren Sie mehr über das CIMA Diploma in Management Accounting

© iStock/undrey
IoLET Diploma in Translation

The IoLET Diploma in Translation (DipTrans) is a professional qualification, set at postgraduate level Level 7 (QCF). This is the right qualification for anyone wanting a career as a freelance translator or to work as a translator for international corporations worldwide.

Weiter Informationen zum IoLET Diploma in Translation finden Sie hier