Wirtschaftsfachwirt (IHK) auf Englisch

Mit dem staatlich-anerkannten Wirtschaftsfachwirt haben Sie die Möglichkeit, eine qualifizierte berufliche Weiterbildung zu erwerben, die Ihnen neue Karrierechancen eröffnet.

© Unsplash / Chichi Onyekanne

Mit dem Wirtschaftsfachwirt können Sie eine internationale Zusatzqualifikation in englischer Sprache erwerben, die in Deutschland anerkannt ist.

Die IHK-Akademie Koblenz und das ECBM haben sich für dieses berufsbegleitende Programm zusammengeschlossen, das in nur 18 Monaten absolviert werden kann!

Die berufsbegleitende Struktur ermöglicht es Ihnen, gleichzeitig effizient studieren und arbeiten zu können.

Wenn Sie eine akademische Ausbildung anstreben, können Sie anschließend den Master of Science am ECBM absolvieren.

  • Studienverlauf
  • Studieninhalte
  • Zugangsvoraussetzungen

Studienverlauf

Die Durchführung der Studienseminare erfolgt in englischer Sprache, das gesamte Kursmaterial ist jedoch auf Deutsch. Sie legen die offiziellen, staatlich-anerkannten Prüfungen des Wirtschaftsfachwirts in deutscher Sprache ab, es gibt jedoch eine zusätzliche internationale Zertifikatsprüfung auf Englisch, die Sie ebenfalls ablegen können.

Die einzigartige Mischung verschiedener Lernstile, genannt Blended Learning, ist eine moderne Unterrichtsform, die E-Learning, Selbststudium und intensive Unterrichtsseminare miteinander verbindet und für Fachkräfte mit begrenztem Zeitrahmen konzipiert ist. Die Wochenendseminare bieten die Möglichkeit, die Kursinhalte intensiv zu bearbeiten und mit dem Tutoren zu besprechen.

Die sieben Wochenendseminare (insgesamt 13 Tage) finden in Koblenz und in London statt.

Studieninhalte

  • Business studies (Volks-und Betriebswirtschaft)
  • Accounting (Rechnungswesen)
  • Law and Taxes (Recht und Steuern)
  • Corporate Management (Unternehmensführung)
  • Operations Management (Betriebliches Management)
  • Investment, Financing, Controllership (Investition, Finanzierung, Rechnungswesen und Controlling)
  • Logistics (Logistik)
  • Marketing and Sales (Marketing und Vertrieb)
  • Leadership and Cooperation (Führung und Zusammenarbeit)

Zugangsvoraussetzungen

Das Programm eignet sich für BewerberInnen mit einem Kaufmann/-frau Abschluss und Berufserfahrung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gute Englischkenntnisse sind erforderlich, da das gesamte Programm auf Englisch angeboten wird. Bewerber benötigen eine Mindestpunktzahl von 6,0 (insgesamt) im IELTS-Test, um ihre Englischkenntnisse nachzuweisen.

Wissenswert
Professional Development

Wissenswert

Nächster Studienstart: Mai 2020

Studiendauer: 18 Monate berufsbegleitend

Seminarorte: Koblenz und London

Präsenzveranstaltungen: 7 Wochenendseminare (Fr-Sa, 13 Tage)

Akkreditierung: Staatlich anerkannt (Deutsches Bildungsgesetz BBiG)

Studiengebühren: € 4,200

© Unsplash / Yleidis Maldonado
Bewerbung
Professional Development

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie prüfen möchten, ob Sie dieses Programm durchführen können. Senden Sie einfach Ihren Lebenslauf an study(at)eurocollege.org.uk, und wir können Ihnen sehr schnell mitteilen, ob Sie für das Programm geeignet sind.

Wir empfehlen Interessenten sich aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen so früh wie möglich zu bewerben.

© Unsplash / Andrew Neel
Berufsbegleitend

Berufsbegleitend

Wir haben dieses Programm entwickelt, um Fachleuten eine praktische und international ausgerichtete Weiterbildung mit einem flexiblen aber kompakten Unterrichtsplan zu bieten. Aufgrund der berufsbegleitenden Seminarstruktur müssen Sie pro Studienjahr nur wenige Urlaubstage einplanen. So können Sie Ihre Karriere während des Kurses weiter ausbauen und dem Konzept des lebenslangen Lernens folgen.

Das Programm bereitet Sie auf zukünftige Herausforderungen vor und ermöglicht es Ihnen, die globale Geschäftswelt zu verstehen.

© Unsplash / Avel Chuklanov
International

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms werden die Studierenden von der IHK Koblenz mit dem staatlich anerkannten Wirtschaftsfachwirt (IHK) ausgezeichnet. Dies ermöglicht es Inhabern dieses Abschlusses, sich bei der ECBM und der Liverpool John Moores University für den Zugang zum Masterstudiengang International Business and Management zu bewerben. ECBM ist ein Kooperationspartner der Liverpool John Moores University.

Netzwerk

Alumni

Als einige der ersten Absolvent/innen des Wirtschaftsfachwirt mit dem ECBM besteht die Möglichkeit das Fundament für das Alumninetzwerk des Kurses zu etablieren.

Mit regelmäßigen Veranstaltungen, bietet das ECBM die Möglichkeit auch andere Absolventen des ECBM kennenzulernen.

Lesen Sie hier mehr zu den Erfahrungen unserer Alumni.